1. Oktober 2009

Kunst im Garten

Wieder ist im Galand in Kehl-Odelshofen eine Veranstaltungssaison beendet - und das wird traditionell mit sonntäglicher "Kunst im Garten" zelebriert. Ich selbst hatte schon zwei mal das Vergnügen, an diesem besonderen Ort auftreten zu dürfen und möchte den Geheimtipp gern öffentlich teilen - hier trifft man immer wieder besondere Menschen in einer beflügelnden Atmosphäre. Gleichzeitig gibt die Kunstausstellung im Garten, der umgebauten Tabakscheuer und der kleinen Galerie Nachwuchskünstlern aus Deutschland und Frankreich die Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren und Gespräche mit dem Publikum zu führen.

Am Sonntag, den 4. Oktober 2009 von 11-18 Uhr gibt es Kunst im Garten zum 13. Mal, der Eintritt ist frei, der Verein sorgt für ein Buffet.
Natürlich sind die Werke zu verkaufen. Mein Tipp: Hier kann man auch den Grundstock für eine Kunstsammlung legen, ohne Millionär zu sein!

Zu sehen sind diesmal: Ursel Bopp mit Schmuck, Albrecht A. Bopp mit Bildern, Ecki Brause mit Bildern und Karrikaturen, Markus Bromm mit Pyrographien, Jan Sosein Carl mit Malerei, Suvan U. Dingler mit Keramik, Silke Charlott Häge mit Plastiken, Angela Johe mit Porzellan und Kleidern, Eliane Karakaya mit Bildern, Eva Lübold mit Figuren, Sabine Maitre mit Skulpturen und Glas und Adelheid Pfeil mit Radierungen.

Alles Wissenswerte und Adresse: Galand / Kunst im Garten
Hier ein Artikel zum Einstimmen (pdf)

Keine Kommentare: